NUKI-Smartlocks mit Casona verbinden

Die Schlösser von NUKI können problemlos in Casona integriert werden, sodass die Code-Vergabe automatisch zu jeder Buchung erfolgen kann. Dabei können für jedes Zimmer mehrere Schlösser verbunden werden, sodass der Gast vom Eingang über Flure bis zum Zimmer alle Türen mit demselben Code öffnen kann.

Einrichtung

Richten Sie die NUKI-Schlösser anhand der NUKI-Anleitung in Ihrem Hotel für jedes Zimmer ein. Vergeben Sie dabei für jedes Schloss einen aussagekräftigen Namen, um die Schlösser später korrekt zuweisen zu können.

Verbindung zu Casona

Klicken Sie Casona im gewünschten Hotel auf das Zahnrad-Symbol () am oberen Rand. Sie gelangen damit in die Hotel-Einstellungen, wo Sie im Bereich Schließsysteme den Punkt NUKI finden. Klicken Sie dort auf den Button "Noch nicht verbunden — jetzt mit NUKI verbinden".

Sie werden aufgefordert, Ihre Zugangsdaten für das NUKI-System einzugeben. Zusätzlich müssen Sie die Verbindung zu Casona bestätigen.

Verknüpfen der Schlösser mit den Zimmern

Nachdem Ihr Casona-Konto nun mit dem NUKI-System verbunden ist, können Sie die Schlösser den Zimmern zuweisen. Wählen Sie dazu im Menü unter Zimmer den Punkt Zimmerliste aus.

In jedem Zimmer finden Sie rechts nun die Möglichkeit, Schlösser hinzuzufügen. Dabei können Sie einem Schloss mehrere Zimmer zuweisen, um alle Schlösser zwischen Hoteleingang und Zimmertür zu verknüpfen.

Sie können jedem Schloss einen festen Code zuweisen oder alternativ Casona mit der automatischen Code-Vergabe betrauen. Wie das funktioniert, lesen Sie im nächsten Schritt.

Optional: Automatische Codevergabe

Nachdem alle Zimmer mit den jeweiligen Schlössern verknüpft sind, klicken Sie im Menü unter Zimmer auf Einstellungen. Im Bereich Smartlock haben Sie nun die Möglichkeit, die "automatische Tür-Code-Erstellung" zu aktivieren. Darüber hinaus können Sie angeben, wann die Codes am Tag der Anreise bis zum Tag der Abreise gültig sein sollen.

Durch die automatische Vergabe, finden Sie ab sofort bei jeder Buchung einen Code, dem Sie den Gast mitteilen können.

Sie können den Code vor und während des Aufenthalts des Gastes jederzeit anpassen.

Automatischer Code in der Reservierungsbestätigung

Mit Hilfe der Variablen in der Reservierungsbestätigung (Menü: Gäste > Mailings) kann Casona dem Gast schon beim Reservierungsvorgang seinen automatisch vergebenen Code mitteilen. Dadurch müssen Sie sich nicht selbst darum kümmern, dass der Gast den Code erhält. Auf Nachfrage können Sie dem Gast den Code immer über das Feld in der Reservierung mitteilen und ggf. verändern.